17.05.2016, 13:57 Uhr

Mürzer Innenstadt gestärkt

Der Textilfilialist NKD siedelte in das Stadtzentrum von Mürzzuschlag.

Das Handelsunternehmen NKD ist in Mürzzuschlag umgezogen und näher an das Stadtzentrum gerückt. Vergangenen Donnerstag wurde am neuen Standort, dem ehemaligen Jaklin-Geschäft in der Toni-Schruf-Gasse 9, mit tollen Angeboten die Neu-Eröffnung gefeiert.
Gebietsleiterin Beatrix Lichtenegger hob die Verbundenheit zu Mürzzuschlag hervor, wo sich die deutsche, aus dem oberfränkischen Bindlach stammende, NKD-Firmengruppe bald nach ihrer Österreich-Präsenz vor etwas über 21 Jahren mit einem Filialbetrieb in Mürzzuschlag niedergelassen hat. Bürgermeis-ter Karl Rudischer wünschte NKD am neuen Standort mit ihrer Filialleiterin Liliana Birte und den Mitarbeiterinnen Eveline Schneeberger und Iris Dierer einen guten Geschäftserfolg. In diesem Zusammenhang hob Rudischer auch die Bemühungen der Stadtgemeinde, die Innenstadt zu stärken, hervor.

Angenehme Atmosphäre
Auf einer Verkaufsfläche von 310 Quadratmetern und einer angenehmen Atmosphäre findet der Konsument modische und funktionale Textilien für die gesamte Familie. Das Sortiment beinhaltet Modetrends für Sie und Ihn, Accessoires, Sportswear sowie coole Outfits für Babys und Kinder. Darüber hinaus hat NKD laufend Aktionsangebote bei Wäsche und Heimtextilien, Spiel- und Haushaltswaren und aktuelle Geschenkartikel im Vorrat.
Die Öffnungszeiten der Filiale in Mürzzuschlag sind von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr. Am Samstag ist durchgehend von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Was das Einkaufen oder Shoppen erleichtert, sind vorhandene Parkplätze vor dem Geschäft als auch im nahen Parkhaus und am Stadtplatz.

NKD mit 8.000 Mitarbeitern
Das Unternehmen NKD hat insgesamt 1.800 Filialen in mehreren Ländern, einen eigenen Onlineshop und bietet für rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Arbeitsplatz. NKD Österreich hat 2015 die Weichen für einen nachhaltigen Erfolg gestellt und ist mit einem flächendeckenden Filialnetz in allen neun Bundesländern vertreten.

Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.