09.06.2016, 09:49 Uhr

Ausflug nach „Tushland“

Jazzklänge von Joe Gridl & Band gab es kürzlich im Murauer Rathaus zu genießen. Foto: Leitner

Joe Gridl & Band begeisterten das Publikum beim Jazzkonzert in Murau.

MURAU. Der Bassist Joe Gridl ist in Murau kein Unbekannter. Zwar lebt er mittlerweile im Burgenland, seine familiären Wurzeln sind aber in der Bezirkshauptstadt verankert. Im malerischen Ambiente des Murauer Rathauses präsentierte er vor Kurzem seine erste CD. Durch „Tushland“ zieht sich das Thema Familie wie ein roter Faden. Ein musikalischer Bogen des modernen Jazz mit groovigen Improvisationen wird gespannt.

Von lieben Menschen

Die Titel erzählen von seinem Sohn, seiner Frau und manch einer Reise, die er mit geliebten Menschen erlebt hat. Dem Potpourri lauschte auch Juan Garcia-Herreros, der Joe Gridl in seiner Musikerlaufbahn ein guter Lehrer war.
Begleitet wurde der Bassist von Manfred Balasch am Saxofon, Daniel Svetnicka am Keyboard und Sebastian Schwarz, der Clemens Adlassnigg würdig am Schlagzeug vertrat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.