04.05.2016, 09:15 Uhr

Grandioses Benefizkonzert

Der Chor "Piccanto" sorgte für musikalische Hochgenüsse in der Pfarrkirche Mariahof. Fotos: Leitner

"Piccanto" heizte musikalisch in der Pfarrkirche Mariahof ein.

MARIAHOF. Zahlreiche Besucher pilgerten nach Mariahof, um dem Benefizkonzert für die Pfarrkirche beizuwohnen. Das freute nicht nur Pater Chris-toph Pecolt, sondern auch den Gastchor "Piccanto", der in einem vollen Haus konzertieren durfte.

Von Popsongs bis zu Balladen

Die jungen Herren dürften seit ihrem Sieg bei der "Großen Chance der Chöre" im vergangenen Jahr in allen Teilen Österreichs bekannt sein. Dass die Musiker auch großartige Stimmen besitzen, davon durften sich die Zuhörer in Mariahof überzeugen. Vorbereitet war eine abwechslungsreiche Setlist, die durch moderne Popsongs, ergreifende Balladen und auch einem selbst verfassten Song überzeugte. Mit dabei war diesmal ein neues Gesicht: Elias, Staatsmeister im Beatboxing, sorgte für die passenden Background-Beats.

Für einen guten Zweck

Die Einnahmen des Konzerts kommen der Innenraumrenovierung der Pfarrkirche zugute, die schon seit einigen Monaten abgeschlossen ist.
Ein großer Dank wurde den Sängern ausgesprochen, die für ihren Auftritt keine Gage verlangten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.