15.09.2016, 11:38 Uhr

Die Region blühte auf

Die Vertreter und Bürger von Pusterwald freuten sich über die „Goldene Flora“ in der Kategorie „Schönstes Gebirgsdorf“. Foto: KK

Steirische Gemeinden wurden wieder mit „Floras“ ausgezeichnet.

MURTAL/MURAU. Jahr für Jahr findet der Blumenschmuckbewerb „Die Flora“ des Verbandes der Steirischen Gärtner und Baumschulen in Kooperation mit dem Land Steiermark statt.
Hier geht es aber um mehr, als bloß um Bienchen und Blümchen. „Angeschaut wird der Gesamtzustand der Ortschaft“, weiß Pusterwalds Bürgermeister Julius Koini. Seine Gemeinde hat zum fünften Mal in Folge fünf „Floras“, also die maximale Anzahl, in der Kategorie „Schönstes Gebirgsdorf“ erreicht, und wurde somit heuer mit der „Goldenen Flora“ ausgezeichnet.

Große Freude bei allen

Das freut nicht nur das Gemeindeoberhaupt, sondern auch die vielen Hobbygärtner, die mitangepackt und das Ortsbild u.a. durch Blumen verschönert haben. Dass Pusterwald schon seit Jahren ausgezeichnet wird, hat natürlich auch zur Bekanntheit der Gemeinde beigetragen. Viele Besucher kommen vorbei, um das bunte Ortsbild zu sehen. Koini: „Und unsere Einwohner haben natürlich auch große Freude.“

Am Erfolgsweg

Dem Erfolg der Gemeinde Pusterwald eifert auch St. Georgen am Kreischberg nach. 2015 und 2016 wurden der Gemeinde fünf „Floras“ in der Kategorie „Schönstes Dorf“ verliehen. Bürgermeisterin Cäcilia Spreitzer verdankt die Auszeichnung insbesondere den beiden Damen Elisabeth Sumann und Luise Trausnitzer sowie dem Bauhof-Team. Denn auch hier weiß man, dass hübscher Blumenschmuck allein nicht den Sieg bringt. „Es spielt auch das Gemeindeleben mit.“ Das große Ziel: „So weitermachen. Künftig möchten wir auch Blumenspaziergänge in der Gemeinde anbieten“, verrät Spreitzer.

Floras für Judenburg und Krakau

Auch in der Kategorie „Schönste Städte“ gab es einen regionalen Vertreter: Judenburg erhielt drei „Floras“. Genausoviele wurden der Gemeinde Krakau in der Kategorie „Schönstes Gebirgsdorf“ verliehen.
Weiters heimste die Region einige Sonderpreise ein.

Die komplette Siegerliste gibt es unter www.blumenland.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.