13.10.2016, 08:00 Uhr

Gesetzliche Änderung beim Erbrecht

(Foto: notar-maier.at)
Jedes Jahr wiederholt es sich aufs Neue: Die Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen, es wird kalt, feucht und nebelig, die Laune trübt sich ein...
Aber Achtung: Dieses Jahr ändert sich etwas – nämlich das gesetzliche Erbrecht! Da gibt es spannende Neuigkeiten: gesetzliches Erbrecht für Lebensgefährten, gesetzliches Vermächtnis für pflegende Angehörige, Änderungen beim Pflichtteilsrecht....

Ein Anruf beim Notar in Ihrer Nähe verhilft in Ihnen zu einem Beratungstermin beim Spezialisten. Sie erfahren, ob Sie von den Änderungen betroffen sind und wie Sie allenfalls reagieren könne, um negative Auswirkungen zu vermeiden oder positive Effekte zu erzielen. Und dann entscheiden Sie, ob etwas zu tun ist und wenn ja, was. Die neuen Bestimmungen treten mit Beginn des neuen Jahres in Kraft – noch haben Sie Zeit!

Nutzen Sie die Chance, einen ausgebildeten, erfahrenen, zur Verschwiegenheit verpflichteten Experten um Rat zu fragen! Fragen Sie nicht den Nachbern oder Bekannten!

NOTARIAT Mag. Klaus Maier
Schillerplatz 1
A - 8850 Murau

M office@notar-maier.at
W www.notar-maier.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.