12.04.2016, 17:05 Uhr

Posen-Delegation besuchte Murau

Murau: Rathaus | Als die Murauer Bürgergarde im Vorjahr Posen besuchte, wurden etliche Kontakte geknüpft. Sie führten dazu, dass jetzt eine Delegation von 22 polnischen Landräten aus der Region um Posen auf einer umweltschutzbezogenen Reise Murau, Graz und Brünn als Besichtigungs- und Kontaktpunkte wählte. Am Montag führte sie Dir. Kurt Woitischek durch die Wasserkraftwerke und die Nahwärmeversorgung der Stadt, sprach über die ökologisch nachhaltige Energieversorgung und die Schritte zum energieautarken Bezirk. Auch die Kirchen wurden besichtigt. Am späteren Nachmittag gab es einen Empfang für die Gäste, Bgm. Thomas Kalcher begrüsste die Delegation, die sich speziell über die Ehrensalven der Murauer Bürgergarde freute. Auch sie stellten ihr Gebiet, ihre florierende Wirtschaft, Tourismusziele und ihr Bemühen um saubere Umwelt vor. Mehr in der Print-Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.