01.07.2016, 09:03 Uhr

Rauschendes Fest mit Tracht und Tradition

Buntes Treiben wird auch dieses Jahr beim Scheiflinger Kirta wieder herrschen. Foto: Blinzer

Der Scheiflinger Kirta geht am Wochenende wieder über die
Bühne.

SCHEIFLING. Am Sonntag, 3. Juli, werden Trachten und Pfeifenraucher in Scheifling gerne gesehen. Beim Scheiflinger Kirta am Marktplatz wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Um 8.45 Uhr findet der Einmarsch mit dem Musikverein Scheifling/St. Lorenzen und dem Hammerherrn Freisam vom Amtsplatz zum Patrozinium-Hochamt im Kirchhof statt. Anschließend findet die Segnung des sanierten Kirchturms, zelebriert von Dechant Ronald Ruthofer, statt.

Buntes Programm

Um 10 Uhr ist Einmarsch auf den Marktplatz, mit Begrüßung und Verlesung der Markturkunde. Anschließend eröffnet Obmann Gert Rundhammer den Kirta offiziell.
Der Pfarr- und Gemeindekindergarten sowie die Volksschule Scheifling werden das Publikum danach mit Tanzvorführungen unterhalten.
Um 11 Uhr beginnt der Frühschoppen mit dem Musikverein Scheifling/St. Lorenzen. Die Landjugend Scheifling/St. Lorenzen sorgt ab 13.30 Uhr für Unterhaltung., anschließend wird zum Tanz mit den „Gamskamplan“ geladen.
Für die jungen Gäste gibt es eine Riesenhüpfburg und „FratzGraz“ im Kirchhof.
Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Scheifling.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.