01.04.2016, 10:18 Uhr

Tourismusverband Murau-Kreischberg zog Bilanz

Das Team des Tourismusverbandes Murau-Kreischberg zog in Ranten Bilanz. Foto: Leitner

Äußerst positiv wurde auf das vergangene Tourismusjahr zurückgeblickt.

RANTEN. Im Gasthof Hammerschmied in Ranten berichteten Geschäftsführerin Melanie Koch, Vorstand Kurt Woitischek und Finanzreferent Karl Fussi ausführlich über die Sommer- und Winterbilanz des letzten Jahres. Im Jahr 2015 konnte sich der Tourismusverband Murau-Kreischberg über ein Plus von 12 Prozent an Nächtigungen freuen - in Zahlen sind das 40.935 Nächtigungen mehr als 2014. "Damit legen wir uns eine hohe Latte für heuer", so Woitischek.

Projekte vorgestellt

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch Einblicke in die touristische Entwicklung der Region gegeben. Wolfgang Eltner stellte das Projekt "Erlebnisraum Design Murau" vor, das Leitbild Murau wurde von Vizebürgermeister Martin Moser präsentiert und Brauerei-Geschäftsführer Josef Rieberer sprach über die Schaubrauerei, die im September eröffnet werden soll. Rudolf Paschek brachte außerdem die Programmvorschau des Jubiläumsfests anlässlich 400 Jahre Murauer Bürgergarde und 270 Jahre Samson im Juni.

Einen detailierten Bericht über die Jahreshauptversammlung lesen Sie in der nächsten Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.