18.07.2016, 11:17 Uhr

"Alles weiß" hieß es bereits zum zweiten Mal in Judenburg

Fotos: Michael Blinzer

Wenn fast ein jeder feierwütige Gast irgendetwas Weißes trägt, dann kann es sich eigentlich nur um die Judenburger "White Night" handeln.

Auch bei der zweiten Auflage der Veranstaltung, die bereits jetzt Kultstatus in Judenburg hat, traf man wieder zahlreiche bekannte Gesichter in den Judenburger Szenelokalen. Kein Wunder, wurde man schließlich von DJ Sound und Live-Musik verwöhnt.

Jeder der teilnehmenden Lokale - Moredo, Schorf's Eck, Mittoni, O'Briens, Michis Pub, Rijola und Mojito - konnte viele Partygäste begrüßen und gemeinsam mit ihnen die Nacht zum Tag machen.


Einen ausführlichen Bericht über diese tolle Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.