27.05.2016, 07:59 Uhr

Ein Bussi für die Formel 1

Die Kulttruppe "Wanda" kommt am 1. Juli nach Spielberg. Foto: Wanda

Wanda verstärkt als Neuzugang die Formel 1- Konzerte in Spielberg.

SPIELBERG. Ein "Bussi, Baby" oder lieber gleich "Amore"? Die Wiener Truppe Wanda ist mit ihren unkonventionellen Songs nach relativ kurzer Zeit bereits zur Kultband avanciert. Im Rahmen der Formel 1-Konzerte liefern sie einen Auftritt in Spielberg ab. Damit ist das Line-up komplett.

Spektakulär

Neben Wanda stehen am Freitag noch die hauseigene Red Bull-Band New Beat Fund und Nena auf der Bühne. Am Samstag geben sich der irische Popstar Rea Garvey und die britische Singer-Songwriterin Amy Macdonald die Ehre. Dazwischen gibt es spektakuläre Einlagen vom Red Bull Skydive Team.

Public Viewing

Auch die Fußballfans kommen am Formel 1-Wochenende in Spielberg nicht zu kurz: Am Freitag- und Samstagabend gibt es ein Public Viewing zur Euro am Konzertgelände. Zusätzlich werden Fanzonen in Judenburg, Knittelfeld und Spielberg geboten.

Rückenwind

Die Formel 1 macht von 1. bis 3. Juli zum dritten Mal am neuen Red Bull Ring Station. Die bisherigen beiden Rennen konnte jeweils Nico Rosberg im Mercedes für sich entscheiden. Aber: Red Bull Racing spürt nach dem Sensationssieg von Max Verstappen in Barcelona Rückenwind ...

Formel 1-Konzerte

Freitag, 1. Juli (ab 18 Uhr):
DJ Warm-up
New Beat Fund
Helikopter Show
Nena
Wanda

Samstag, 2. Juli (ab 18 Uhr):
DJ Warm-up
Rea Garvey
Red Bull Skydive Team
Amy Macdonald

Info: Die Konzerte kann man mit gültigen Formel 1-Tickets besuchen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.