14.08.2016, 18:27 Uhr

Neue Zirbenkönigin gekrönt

Gekrönt: Alexandra Grantner, Petra Sorger und Astrid Verderber (v. l.). Foto: Mandl

Petra Sorger und ihre Prinzessinnen beim Zirbenfest in St. Wolfgang gewählt.

OBDACH. Während die MotoGP-Stars ihre Runden am Red Bull Ring drehten, ging es in St. Wolfgang traditioneller zu. Aber auch beim Zirbenfest wurde ordentlich gefeiert: "Es ist viel los und die Stimmung ist super", freut sich Tourismusobmann Josef Sandriesser. "Das ist die perfekte Ergänzung zur MotoGP."

Botschafterin

Der Höhepunkt des Zirbenfestes war heuer die Wahl der neuen Zirbenhoheiten. In den kommenden zwei Jahren wird Zirbenkönigin Petra Sorger aus Weißkirchen die Region repräsentieren. Die 18-Jährige wird als Botschafterin des Zirbenlandes bei vielen Veranstaltungen im Einsatz sein.

Prinzessinnen

Unterstützung bekommt sie von ihren beiden Zirbenprinzessinnen: Astrid Verderber (23 Jahre) aus Obdach und Alexandra Grantner (19) aus Weißkirchen. Alle drei Damen bekommen als Belohnung eine nagelneue Zirbentracht geschenkt. Zuletzt hatten Königin Angelika Richter sowie ihre Prinzessinnen Lisa und Doritt für zwei Jahre das Zepter in der Hand.

Bilder vom Zirbenfest
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.