02.10.2016, 18:38 Uhr

Seniorenbundausflug: Goldener Herbst in der Oststeiermark

Bei herrlichem Wetter begab sich am 29. September 2016 der Seniorenbund St. Peter ob Judenburg auf Herbstreise in die Oststeiermark. Über das Alpl ging die Reise nach St. Jakob im Walde, wo wir im „Kräftereich“ eine interessante Ausstellung sahen. Anschließend ging es nach Wenigzell, das im April 1945 total zerstört wurde. Nach dem Mittagessen in der Buchtelbar besichtigten wir die Pfarrkirche, wo uns der dortige Seniorenbundobmann Altbürgermeister Johann Groisleitner führte. Er erklärte uns, dass zwei barocke Seitenaltäre aus Obdach heute die wiedererrichtete Pfarrkirche schmücken. Sehr gut hat uns auch die Dekoration für das Erntedankfest, das in der Vorwoche gefeiert wurde, gefallen. Bilder aus Getreide, Reis und Bohnen, eine herrliche Erntekrone und der geschmückte Eingangsbereich der Kirche waren sehenswert.
Am Friedhof besuchten wir noch das Grab des ehemaligen Tierzuchtleiters in Judenburg Dr. Franz Ebenbauer, ehe wir über die Sommeralm zur Teichalm fuhren.
Nach einem Teichrundgang kehrten wir bei der Latschenhütte ein.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.