16.07.2016, 22:01 Uhr

Sommerspuk der Landjugend Weißkirchen

Fotos: Heinz Waldhuber -

Es spukt - mitten im Sommer. Was früher der Eppensteiner „Ruinenspuk“ war, ist nun der „Sommerspuk“. Die Landjugend Weißkirchen traf mit dieser Veranstaltung im Schulhof Weißkirchen den Geschmack der Jugend und Junggebliebenen. Nach dem durchschlagenden Erfolg im vergangenen Jahr lud die Ortsgruppe heuer zum zweiten Mal zu ihrem "Sommerspuk" in den Hof der Neuen Mittelschule. Für die Besucher hatten die Girls und Boys der Ortsgruppe nicht nur ein tolles Unterhaltungsprogramm vorbereitet sondern auch für Musik und Kulinarik gesorgt. Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.