21.08.2016, 17:53 Uhr

Tradition und Brauchtum in Ranten großgeschrieben

Fotos: Heinz Waldhuber -

Tradition und Brauchtum werden in Ranten großgeschrieben, wenn am Bartholomä-Sonntag, dem Fest zu Ehren des Kirchenpatrons die Schützengarde mit der Musikkapelle und den "Fahnendrehern" ausrückt, um den Anwesenden Ehrensalven zu entbieten. Alle Rantener, die auswärts ihr Glück gefunden haben, kehren zum Kirchweihfest in die Heimatgemeinde zurück, um sich an diesem Brauchtum zu erfreuen. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.