26.07.2016, 18:37 Uhr

Traditioneller Annatag in St. Anna am Lavantegg gefeiert

Fotos: Heinz Waldhuber -

Egal, an welchen Wochentag der Annatag auch fällt, gefeiert wird in St. Anna am Lavantegg - seit 2015 Teil der Marktgemeinde Obdach - alle Jahre. So auch heuer am Dienstag, als das reizende Bergdorf in knapp 1.200 Meter Seehöhe von zahlreichen Marktstandlern und Fieranten belebt wurde, die den Hintergrund einer feierlichen Prozession mit dem Abt des Admonter Benediktinerklosters Bruno Hubl und eines Festgottesdienstes bildeten. In den Mittagsstunden lud der Musikverein Obdach im Festzelt zu einem Frühschoppenkonzert, die Volkstänzer aus dem Zirbenland zeigten anschließend ihr Können. Am Annatag gedenken Katholiken der heiligen Anna, der Mutter von Maria. Die heilige Anna ist u. a. die Schutzheilige der Ehefrauen, Bergleute, Schiffer und die Beschützerin der Armen und gegen die Gefahren von Gewittern. Mehr über diesen volkstümlichen Event können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.