24.04.2016, 21:31 Uhr

Über 180 Frauen und Männer der Feuerwehren nahmen an dieser umfangreichen Übung teil.

Rothenthurm: Übungsannahme | Gut gelungene bezirksübergreifende Katastrophenhilfsdienstübung in der Gemeinde St. Peter ob Judenburg

Übungsannahme war ein schweres Unwetter über dem Feistritzgraben in Rothenthurm und weiterer starker Regen, wo beim Anwesen „Lautenbach“ der große Feistritzbach aus dem Bachverbau trat und durch das Wohnhaus und ein Nebengebäude schoss. Eine Überschwemmung gab es gleichzeitig auch in der Murgasse in Rothenthurm am Unterlauf des Feistritzbaches, dort drohte ein Haus einzustürzen. Die örtlichen Kräfte der FF Rothenthurm und St. Peter ob Judenburg waren schon seit Stunden im Einsatz und retteten die eingeschlossenen Personen und mussten aber dann weitere Hilfe anfordern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.