03.04.2016, 16:01 Uhr

Bilanz des Tourismusverbandes „Am Spielberg“

Fotos: Heinz Waldhuber -

Bilanz zog in der vergangenen Woche der Tourismusverband „Am Spielberg“: Bei den Ankünften von Gästen konnte im vergangenen Jahr gegenüber 2014 eine Steigerung um rund zehn Prozent verzeichnet werden. Die Nächtigungszahlen erreichten eine Höhe von 120.000, blieben aber gegenüber 2014 zurück. Dies sei auf ein Absinken bei den Camper-Zahlen zurückzuführen, berichtete Obmann Michael Hausleitner. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.