29.03.2016, 09:15 Uhr

Gleich fünf "goldene" Schlagzeuger

Fünf Musikschuler freuten sich über das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold. Foto: Geißler

Musikschüler des Bezirkes Murau wurden mit dem Leistungsabzeichen in Gold gekürt.

MURAU. Gleich fünf Schlagzeuger aus dem Bezirk Murau absolvierten am Johann Joseph Fux Konservatorium in Graz das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold. Dieses ist für besonders motivierte und begabte Jungmusiker bestimmt und wird äußerst selten verliehen.

Alle guten Dinge sind fünf

Julian Podmenik (MV St. Georgen ob Murau), Florian Tockner (MV „Alpenklänge" Krakauebene), Fabian Berger, Nico Berner und Paul Illitsch (alle MV „Edelweiß" Schöder) mussten in einem 30-minütigen Soloprogramm klassische Werke am Schlagzeug, Xylophon, auf der Kleinen Trommel sowie auf vier Pauken vor einer hochkarätigen Fachjury zum Besten geben.

Zum ersten Mal

Schlagzeuglehrer Siegfried Midl freut es, das erste Mal in seiner 30-jährigen Laufbahn als Musiklehrer gleich fünf „vergoldeten" Schülern gratulieren zu dürfen.
0
1 Kommentarausblenden
18.396
Emma Sommeregger aus Flachgau | 29.03.2016 | 13:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.