21.06.2016, 15:43 Uhr

Kochprüfungen an der Polytechnischen Schule Knittelfeld abgelegt

Fotos: Heinz Waldhuber -

Abschluß des einjährigen Kochlehrganges an der Polytechnischen Schule in Knittelfeld: Kursleiter Hans Radl sah diesmal seinen Schützlingen genauer über die Schulter als sonst, galt es doch, Zensuren für deren Kochkunst auszustellen. Das Festmenü - Höhepunkt ein Filetsteak im Speckmantel mit Frühlingsgemüse und Ofenkartoffeln - wurde einer ausgewählten Jury zur Verkostung präsentiert, darunter auch Stiftungsrat Rudolf Holzer. Erst die Förderung der Sparkassen-Privatstiftung in der Höhe von 4.000 Euro hatte die Durchführung dieses Lehrganges möglich gemacht. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.