03.04.2016, 15:30 Uhr

Konzert der Begegnung im Judenburger Gymnasium

Fotos: Heinz Waldhuber -

Ein starkes Zeichen für Integration und Kommunikation setzte die Schulgemeinschaft am Judenburger Gymnasium am vergangenen Donnerstag, als in der Aula der Schule zu einem „Konzert der Begegnung“ eingeladen wurde. „Zusammenkommen“, so Schulleiter Franz Mischlinger in seiner Begrüßungsansprache, sei eine wichtige Aufgabe, um im Murtal ein besseres Miteinander in der Gesellschaft zu erreichen, vorallem im Umgang mit Flüchtlingen und Asylwerbern, mit denen die Begegnung im Mittelpunkt stand. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.