31.03.2016, 13:13 Uhr

Meinung: Endlich werden Nägel mit Köpfen gemacht

Wo haben Sie Ihr FH-Studium absolviert? - In Judenburg! Klingt gut, oder? Wirtschaftsingenieure könnten auf diese Frage schon in naher Zukunft genau so antworten. Denn mit der Einrichtung einer Fachhochschule in Judenburg wird es in ein paar Jahren bereits die ersten Wirtschaftsingenieure made im Murtal geben. Am Dienstag wurde dieses Projekt, das ab sofort realisiert wird, vor Vertretern regionaler Medien präsentiert. Beim Wort „Projekt“ zucke ich, wie manche meiner Kollegen, schon zusammen. Denn solche gab es bereits zuhauf. Mit der tatsächlichen Umsetzung bzw. Realisierung hat es dann aber meistens gehapert. Viele Ideen haben das Projektstadium leider nicht überlebt. - Diesmal nicht, wie versichert wird. Denn die Fachhochschule in Judenburg ist so gut wie fix. Da kommt natürlich auch beim gelernten Provinzjournalisten Freude auf. Solche Nachrichten verbreiten wir gerne. Frohe Botschaften sind in letzter Zeit ohnehin Mangelware geworden. Da ist jede gute Nachricht willkommen. Möge durch diese neue Bildungseinrichtung und den damit verbundenen Möglichkeiten der Abwanderung junger Menschen aus der Region Einhalt geboten werden. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist damit in jedem Fall getan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.