31.05.2016, 16:01 Uhr

Murreinigung mit dem Schlauchboot

Die Mur soll kein Müllplatz sein!

Murreinigung mit dem Schlauchboot
Nach dem Motto „wir machen unseren Arbeitsplatz sauber“ veranstaltete die „Alpine Freizeitgestaltung & Eventmanagement“ Margit Berger und Matti Pripfl am 31. Mai 2016 eine gründliche Säuberung der Murufer per Schlauchboot von Zeltweg bis Apfelberg. Dies gelang in Zusammenarbeit mit der Baubezirksleitung Obersteiermark West, Referat Wasser, Umwelt und Baukultur, unter der Leitung von Herrn Dr. Dipl. Ing Reinhard Schmalzmeier, dem Wassermeister Andreas Kopp, sowie den fleißigen Helfern der Gemeinden Zeltweg, Lobmingtal, und Knittelfeld. Man staunte nicht schlecht, was alles in die Natur entsorgt wird, und man fragt sich immer, wer so etwas tut, sind doch die Murauen als Naherholungsraum von unschätzbarem Wert.
Nach getaner Arbeit gab es auf Einladung der Stadtgemeinde Knittelfeld einen gemeinsamen Abschluss bei Gulasch und Getränken, bereitgestellt von der Firma Kammerhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.