20.06.2016, 16:25 Uhr

Musikverein Seckau feierte seinen 140. Geburtstag

Fotos: Heinz Waldhuber -

Feststimmung bei den Seckauer Musikern: Sie konnten am Wochenende den 140jährigen Bestand des Musikvereines mit einem Zweitagesfest feiern. Höhepunkt war die sonntägliche Messe im Benediktinerstift und ein daran anschließender Festakt, bei dem zahlreiche Musiker für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Kapelle ausgezeichnet wurden. Vorstellen konnte sich auch der neue Stabführer Martin Mitteregger, der dieses Amt von Franz Schlaffer übernimmt. Schlaffer hatte diese Funktion durch 23 Jahre über und stand daher im Mittelpunkt des öffentlichen Dankes durch Bürgermeister Simon Pletz und LAbg. Hermann Hartleb. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.