28.08.2016, 17:23 Uhr

Sportverein und Gemeinde Krakau ehrte Spitzensportler

Fotos: Heinz Waldhuber -

Drei Spitzensportler, die auf weltmeisterlicher Ebene ihre Erfolge fixiert haben, standen als Mitglieder des Union Sportvereines Krakauebene in diesen Tagen im Mittelpunkt einer Ehrung: Die Skirennläuferin Ramona Siebenhofer (25), der Skicross-Athlet Sandro Siebenhofer (19) und der 27jährige Armin Höfl, der zu den besten österreichischen Schibergsteigern zählt und im Nationalteam vertreten ist. Alle drei sind wahre Aushängeschilder erfolgreichen Sportes und wurden mit dem Leistungsabzeichen in Gold der Sportunion Steiermark ausgezeichnet. Die Überreichung nahmen deren steirischer Vizepräsident Gottfried Lintschinger und Bürgermeister Gerhard Stolz vor. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.