15.06.2016, 20:47 Uhr

Unzmarkt siegt im Relegations-Hinspiel

SV Unzmarkt - Schladming 3:1 (1:0).


Eine gute Ausgangsposition verschaffte sich Unzmarkt im Hinspiel zur Relegation für die Oberliga Nord. Am Mittwoch-Abend besiegten die Reiter-Mannen die Schladminger vor eigenem Publikum mit 3:1.

Nach einer 1:0-Pausenführung (Torschütze Ruttnig / 38.) wurden die Gäste nach Wiederbeginn immer stärker, scheiterten aber vorerst mit einigen guten Chancen.

Nach dem Ausgleich wenige Minuten nach Wiederbeginn konnten die Heimischen den Schalter aber wieder umlegen und sicherten sich durch weitere Tore von Leitner (70.) und Simhofer (82.) einen 3:1-Erfolg.

Mit dieser guten Ausgangslage heißt es nun am Samstag beim Rückspiel in Schladming zu bestehen, mit einem Bein stehen die Unzmarkter aber schon in der Oberliga.

Bei einem Aufstieg der Unzmarkter würde das Murtal in der Oberliga in der kommenden Saison stark vertreten sein...


In den weiteren Relegationsspielen mit Murtaler Beteiligung verschafften sich der USV Seckau mit einem 2:1-Erfolg beim FC Weißkirchen sowie der USC St. Georgen o. J. mit einem 1:1-Remis beim TUS Schöder gute Ausgangspositionen im Kampf um den Klassenerhalt in der Gebiets- bzw. Unterliga für die Retourbegegnungen auf eigenem Platz.
0