19.05.2016, 11:14 Uhr

Die Endlichkeit des Lebens - Vortrag und Diskussion

Wann? 16.06.2016 14:30 Uhr

Wo? Aktives Zentrum im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien AT
Wien: Aktives Zentrum im Amerlinghaus | Wie fühlen sich Trennung und Verlust an? Wie erleben wir Abschiedssituationen? Schmerz, Angst und Trauer tauchen auf jedem Lebensweg auf, manchmal leise, manchmal in tiefer Bodenlosigkeit. Obwohl wir alle diese Gefühle kennen, ist es oft schwer, ein Gegenüber zu finden für ein Gespräch. Wir machen uns gemeinsam auf die Spurensuche – ohne Anspruch auf allgemeine Lösungen oder Gewissheiten. Niemand weiß abschließend Bescheid über die Vorgänge bei Verlust und Abschied. Wir ahnen, dass diesen Gefühlen mit dem Verstand nicht beizukommen ist. Lebensfreude und Gelassenheit wider alle Vernunft! Im Gespräch nehmen wir uns die Freiheit heraus, unsere eigenen Fantasien und Visionen über das Sterben als Prozess, den Tod als Tatsache und die Trauer zu entfalten. Dabei stellen wir keine neuen Dogmen auf – vielmehr suchen wir miteinander nach Bildern, die unsere Todesangst besänftigen und uns eine gelassenere Auseinandersetzung mit dem Thema „Lebensende“ erlauben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.