08.09.2016, 18:33 Uhr

Schallplattenbörse im "LOKal": Klassik-Raritäten und Sammlerstücke

Raritäten und Sammlerstücke gibt es im "LOKal". (Foto: Christa Fuchs)

Am 16. und 17. September gelangt im "LOKal" eine beeindruckende Klassik-Schallplattensammlung zum Verkauf.

NEUBAU. Klassik-Schallplatten mit Aufnahmen von 1950 bis zur Gegenwart gibt es am 16. und 17. September im "LOKal" in der Richtergasse 6 in Neubau im Rahmen einer Börse zu kaufen. Das Ganze dient einem guten Zweck: Die Verkaufseinnahmen kommen ausschließlich dem Projekt des Vereins "LOK" zugute.

Dieser betreut seit 1989 Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung Unterstützung brauchen. Das "LOKal" ist eines der Beschäftigungsprojekte des Vereins, das sich insbesondere der Musik verschrieben hat. Von Jazz über Pop bis hin zur Klassik reicht das Sortiment. Durch die Schenkung einer riesigen Klassiksammlung einer Musikerin, deren verstorbener Mann auch Musiker war und seit den 1950er-Jahren Schallplatten gesammelt hat, wurde das Angebot nun um ein Vielfaches erweitert. Im September gelangen die Raritäten zum Verkauf.

Mehr Infos und Öffnungszeiten: www.daslokal.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.