10.08.2016, 23:33 Uhr

Vernissage in der Jan Arnold Gallery im MQ - im Rahmen des Festival for urban aesthetics

Wien: Museumsquartier | Künstler zeigten am 10.8 bei einer Vernissage im Rahmen des Festival for urban aesthetic, ihre Werke auf kleinformatigen Bildträgern.
Zahlreiche Besucher waren in die Jan Arnold Gallery im Museumsquartier (Electric Avenue) gekommen, um die Bilder zu bestaunen.

Bereits seit 2014, findet das Festival for urban aesthetics im MQ statt, und stellt die Themen „Urban Art“ und „Street Art“ in das Zentrum einer öffentlichen Diskussion.
Das spartenübergreifende Kulturprojekt, ist eine Schnittstelle von bildender Kunst.
Auf einer großen Leindwand vor Ort, wurden diverse Fotos und Kunstobjekte von Nachwuchskünstlern präsentiert.
Bei Diskussionen über künstlerische Ausdrucksformen die im öffentlichen Raum passieren sowie einigen Freigetränken, konnte man diesen tollen Abend ausklingen lassen.
Infos: http://janarnoldgallery.com/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.