22.03.2016, 09:16 Uhr

Spirale des Lebens

Spirale des Lebens
Kreative Tätigkeit erfordert Kontemplation und die Bündelung von Kräften, die ein Werk entstehen lassen, dessen sehnsuchtsvolle Ausdruckskraft auf den Betrachter wirkt. Es mag leicht wirken, doch Tatsächlich denke ich oft Tage lang nach und lasse eine Arbeit zuerst in meinem Kopf reifen. Oft gibt es eine Grundidee und nach dem Einwirken mehrerer verstrickter Möglichkeiten und Gedankengänge, wächst alles zu einer reifen Arbeit heran. Die Frage ist nun: Wie entsteht die Idee? Bei mir ist es aus meiner Sicht so, dass Wünsche, Träume, Sehnsüchte und Eindrücke von bereits Gelerntem und der Außenwelt, durch eine gute Mischung, eine neue Kreation zum Leben erwecken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.