09.10.2016, 14:43 Uhr

500 Kinder backen wieder Kekse

Keksebacken ist in der Raststation Oldtimer wieder angesagt.

Benefiz-Aktion für einen wohltätigen Zweck.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein riesiger Adventkalender und viele bunte Kekse werden heuer wieder von ca. 500 Kindern aus Zöbern und Umgebung für den guten Zweck gebacken. Ein Säckchen Kekse kostet 1 Euro. Mit dem Erlös aus dem Kekse-Verkauf wird der "Verein Lebenslicht" unterstützt. Von 14. bis 18. November findet das große Keksebacken in der Raststation Oldtimer auf der A2 bei Zöbern statt. Am 27. November, gegen 15 Uhr, wird der riesige Adventkalender der Öffentlichkeit präsentiert.

Heuer wieder fix dabei

VS Zöbern
KG Zöbern
KG Schäffern
VS Schäffern
VS Ober-Aspang
VS Unter Aspang
KG Ober-Aspang
KG Unter-Aspang
KG Krumbach
VS Grimmenstein
KG Hochneukirchen
Allgemeine Sonderschule Krumbach

Firmen und Gemeinden, welche die Aktion mit einer Spende unterstützen dürfen in den Adventkalenderkästchen Nr. 1 bis 24 ihr Logo präsentieren. Oldtimer-Chef Anton
Plank: "In den vergangenen Jahren haben wir über 107.000 Euro bei dieser Aktion an Spenden sammeln können. Unser Ziel wäre, jedes Jahr ein neuer Rekord!"

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.