21.06.2016, 12:23 Uhr

e-mobile Testaktion in Neunkirchen

Neunkirchen: Erholungszentrum | Am 11. Juni 2016 gab es im Rahmen der Feierlichkeiten “40 Jahre Erholungszentrum Neunkirchen” wieder die Möglichkeit verschiedene E-Fahrzeuge zu testen. Dabei war die Auswahl der präsentierten Autos und Bikes groß und InteressentInnen konnten in kurzer Zeit ein guten Eindruck über die verschiedenen Fahrzeuge gewinnen. Vertreten war das Autohaus Orthuber mit einem Volkswagen e-Golf, das Autohaus Zezula mit einem Nissan Leaf, das Allradzentrum mit einem Nissan eNV200 und die Energie- und Umweltagentur NÖ stelle einen Renault Zoe für Testfahrten zur Verfügung.

“Erstmals haben wir mit dem Nissan eNV200 ein E-Auto vorgestellt, welches sich insbesondere für Gemeinden gut eignen würde. Einerseits als 7-Sitzer für diverse Personentransporte oder andererseits als Kastenwagen für Essen auf Rädern oder andere Transportaufgaben”, erläutert Modellregionsmanager Christian Wagner, der hofft, dass “seine” Gemeinden nun auch auf den E-Mobilitätszug aufspringen, ist doch im ganzen Schwarzatal erst ein Gemeinde-E-Auto im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.