23.08.2016, 09:55 Uhr

Ehrenobmann des Seniorenbundes Ternitz-Raglitz verstorben

Trauer um den kürzlich verstorbenen Ehrenobmann des Seniorenbundes Ternitz-Raglitz, Johann Tisch.
Ternitz: Petersberg |

Die Mitglieder des Seniorebundes Ternitz-Raglitz trauern über den Tod ihres Ehrenobmannes.

Johann Tisch,ein geborener Raglitzer, trat bald nach seiner Pensionierung im Jahr 1984 dem Seniorenbund Ternitz-Raglitz bei, wo er 1999 zum Obmann gewählt wurde. Mit viel Umsicht und Geschick leitete er für acht Jahre den Seniorenbund und war Motor für eine Vielzahl von Veranstaltungen, Reisen, Theaterfahrten, Seniorenurlaube und sozialer Hilfestellungen. Auf Grund der großen Wertschätzung und seiner Verdienste wurde er zum Ehrenobmann auf Lebenszeit gewählt.
Gemeinderat und ÖVP Obmann von Raglitz Dir. Ing. Franz Fidler, Stadtrat Karl Pölzelbauer und die nunmehrige Obfrau der Senioren, Christine Haumer, erinnern sich an den rührigen Obmann: "Johann Tisch war für die Gemeinschaft der Senioren überaus aktiv!" Am Freitag dem 19. August wurde Johann Tisch am Friedhof Dunkelstein zu seiner letzten Ruhestätte geleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.