02.06.2016, 21:01 Uhr

Firmenlauf Nr. 2 - der Rückblick in Bildern

(Foto: Peter Geyer)

Phantastisches Laufwetter, Super-Stimmung und 1.730 Starter!

Am 2. Juni ging in Neunkirchen der 2. Firmenlauf über die Bühne.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Fotos: Peter Geyer, T. Santrucek). Die Stimmung war nicht zu toppen und die Leistungen der Läufer und Walker konnten sich sehen lassen. Klar, dass die Zuschauer die Sportler anfeuerten. Ein kurzer Frühstart vor dem eigentlichen Start wegen eines Fotos fiel da nicht ins Gewicht.
Ein dickes Lob an alle, die ihren inneren Schweinehund überwunden haben! Leute, Ihr seid spitze!
Die Gründerväter des Firmenlaufs – Dieter Schneider und Josef Anzenberger – konnten zufrieden sein. Das Starterfeld mit 1.730 Teilnehmern – davon 403 Walker und 1.327 Läufer – war gut besetzt. Im Teilnehmerfeld gesichtet: Kirchbergs Bürgermeister Willibald Fuchs, der Ternitzer Stadtamtsdirektor Gernot Zottl und sein Vize Robert Unger, Rot Kreuz-Geschäftsführer Walter Grashofer, Raiba-Geschäftsleiter Meletios Kujumtzoglu und viele mehr. Bei der Siegerehrung auf der Bühne durfte neben Raiba-Maskottchen Burt auch Stadtrat Peter Teix nicht fehlen.

In Kürze mehr Details zum Lauf.

1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.