12.06.2016, 14:44 Uhr

1. Vatertagsstand der FPÖ-Ternitz

Die FPÖ-Ternitz hat am Samstag den 11.06.2016 , von 10.00- 14.00 Uhr ihren ersten Vatertagsstand veranstaltet.
„Der Vatertag geht leider immer ein bisschen unter. Wir sind der Meinung das beide Elternteile sehr wichtige, gute und harte Arbeit leisten deswegen sollte der Mutter- und Vatertag ein Feiertag für Eltern sein. Danke das es euch gibt!!!“ sagt Stadtrat Michael Reiterer.
Bei Speis und Trank, die es natürlich kostenlos gab wurde viel über die Rolle der Väter in der Familie und der Gesellschaft gesprochen. Auch Erfahrungen, Tipps und lustige Geschichten wurden ausgetauscht. Für jeden der Väter gab es auch ein kleines Geschenk. Durch die zahlreichen Besuche der Väter wurde das Ende des Standes von 14.00 Uhr auf 15.00 Uhr verschoben.
"Da wir für die Bürger erreichbar sein möchten, werden wir immer wieder solche Events veranstalten, denn das Plaudern mit euch ist uns sehr wichtig. Über unsere Veranstaltungen informieren wir euch gerne auf Facebook unter FPÖ Ternitz und über Plakate in diversen Gaststätten und Schaukästen." sagt Schriftführerin und Frauenreferentin Claudia Prügger.
Die FPÖ-Ternitz möchte sich bei all den Gästen für ihren Besuch bedanken und freut sich auf ein Wiedersehen!!
Einen großen Dank möchte sie auch dieses mal wieder den Helfern aussprechen, denn ohne sie wäre ihnen das alles nicht möglich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.