23.03.2016, 10:50 Uhr

Am 9. April ist das Landesklinikum Neunkirchen für Besucher geöffnet

Die Mitarbeiter des Landesklinikums Neunkirchen freuen sich Ihnen das neue Klinikum präsentieren zu dürfen. (Foto: Landesklinikum Neunkirchen)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es wurde nicht nur ein neues Haus gebaut, sondern auch viele organisatorische Abläufe neu gestaltet. So gibt es nun eine operative Tagesklinik, einen Zentral-OP mit fünf Operationssälen, den Interdisziplinären Aufnahmebereich um einige Beispiele zu nennen. „Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und darauf, unser neues Haus präsentieren zu dürfen“, so die Klinikleitung unisono.
Durchs neue Haus führen am 9. April die Mitarbeiter des Klinikums.
Die neue Rettungszufahrt sowie die Zufahrt für Anlieferung und Entsorgung sind im Bau. Bis Herbst 2016 werden sämtliche Außenanlagen, wie Parkplatz, Skulpturen- und Therapiegärten und der Rückbau der Peischingerstraße abgeschlossen sein.
9. April
9 bis 14 Uhr
Landesklinikum
Neunkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.