13.05.2016, 17:03 Uhr

Auto schiebt Kleinbus in Holzhütte

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Unfall auf der Reichenauer-Straße in Gloggnitz am Freitag 13.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Freitagnachmittag verlor ein Lenker aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und krachte gegen einen Stromverteilerkasten. In weiterer Folge rammte er eine Mauer und wurde in einen abgestellten Kleinbus geschleudert. Der Kleinbus wurde durch die Wucht des Aufpralls in eine dortige Holzhütte geschoben. Verletzt wurde niemand. Da sich im Kleinbus ein Motorrad befand, und unklar war ob durch den Zusammenstoß Betriebsmittel auslaufen, musste die Hecktüre mittels hydraulischen Spreitzer geöffnet werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.