01.08.2016, 18:02 Uhr

Autofahrt endete in Bachbett

(Foto: www.einsatzdoku.at)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren Schlöglmühl und Payerbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die St. Christoph Straße alarmiert.

Rotes Kreuz versorgte Lenkerin

Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Bachbett. Der Pkw kam in Folge seitlich darin zu liegen. Glücklicherweise stellte sich vor Ort heraus, dass die Fahrerin nicht im Wagen eingeklemmt ist. Nach der Versorgung durch das Rote Kreuz wurde der Unfallwagen von den Wehren mittels Last geborgen und verbracht.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.