25.06.2016, 08:44 Uhr

Benjamin Harasko bei Bundespreisträgerkonzert "Prima la Musica" in Linz

Pitten: Franz Schubert-Musikschule | Benjamin Harasko, der beim Bundeswettbewerb "Prima la Musica" in Linz für die "Franz Schubert-Regional-Musikschule" in Pitten einen 1. Preis in Sologesang (Klasse: MMag. Barbara Sommerbauer) erreichte, war einer der auserwählten Teilnehmer, der das Bundespreisträgerkonzert am Dienstag, dem 21. Juni 2016 mitgestaltete. Das Konzert wird am 7. und 14. Juli 2016 um 21.05 Uhr in Radio NÖ übertragen.

Foto v.l.n.r: Dr. Edgar Niemecek (Volkskultur NÖ), Frau Annelies Kühnelt (Landeselternvertrteterin der Musikschulen), Benjamin Harasko, Mag. Martina Glatz (Korrepitition) und Dr. Michaela Hahn(Geschäftsführerin Musikschulmanagement NÖ)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.