09.05.2016, 19:23 Uhr

Bundesgymnasium Neunkirchen gewinnt beim NÖ-Schul-Schwimmcup

Hintere Reihe v.l.: Alice IONCE, Romy PINDHOFER, Vanessa HERTNER, Rebekka REISENBAUER Vordere Reihe v.l.: Alina BAUMGARTNER, Isabella LIND, Kaya LOCSMANDY, Sarah POPA
Neunkirchen: Bg Neunkirchen |

Überragender Sieg der Mädchen/Altersklasse D beim Staffelschwimmen

Am 2. Mai 2016 fanden im Hallenbad Neunkirchen die 34. NÖ. Schwimm- und Rettungsschwimmmeisterschaften für Schulen im Bezirk statt.
Beim Staffelbewerb über 8 x 50 Meter der Mädchen/Altersklasse D (1. und 2. Klasse) standen die Mannschaften des BG-Neunkirchen, der Sport-NMS Ternitz und der NMS Scheiblingkirchen am Start.
Zu Beginn dieses Wettkampfes lagen die Schwimmerinnen der Sport-NMS Ternitz klar in Führung. Ab der dritten Schwimmerin holte aber die Staffel des BG-Neunkirchen kontinuierlich auf und distanzierte am Ende die beiden Gegner mit einem furiosen Finale um mehr als sieben Sekunden.
Diesen grandiosen Erfolg verdankt das Gymnasium den Schwimmerinnen (in der Reihenfolge der Staffel) Rebekka Reisenbauer, Sarah Popa, Isabella Lind, Vanessa Hertner, Alina Baumgartner, Romy Pindhofer, Alice Ionce, Kaya Locsmandy, den Reserveschwimmerinnen Carina Geiger, Melanie Grabner, Flora Mikocki, Anna Trimmel und ihrem Coach Mag. Richarda Posch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.