20.05.2016, 06:25 Uhr

Crash mit Kleinbus endet glimpflich

Nasse S6: Unfall.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Bereits zum siebenten Einsatz innerhalb der letzten 24 Stunden wurde die Feuerwehr Gloggnitz am 19. Mai alarmiert. Gegen 16:45 ereignete sich im kurvenreichen Streckenabschnitt der S6, Kilometer 9,5, ein Verkehrsunfall woran ein Kleinbus beteiligt war. Die beiden Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich massiv beschädigt.
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Feuerwehr stand auch eine Streife der API Warth im Einsatz.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.