19.06.2016, 00:00 Uhr

Die erste Obfrau an der Spitze der Pittentaler Blasmusik

(Foto: Stefan Pölzlbauer)

Andrea Lamprecht leitet den Verein und ihr Gatte ist seit 21 Jahren Kapellmeister.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Andrea Lamprecht leitet seit 2010 die Geschicke der Pittentaler Blasmusik. Seither erfuhr der Verein, dessen Wurzeln 92 Jahre zurückliegen, eine Mitglieder-Verjüngung: "Wir haben 42 aktive Musiker mit einem Altersschnitt von 28 Jahren."
50 bis 70 Ausrückungen hat die Pittentaler Blasmusik jedes Jahr. Lamprecht: "Weil wir die drei Gemeinden Bad Erlach, Pitten und Seebenstein betreuen, haben wir alles dreifach: 3x Allerheiligen, 3x Erntedank-Spielen usw."
Derzeit probt die Blasmusik im Keller der Musikschule. "Wir sind aber in Gesprächen mit der Gemeinde, damit wir andere Räumlichkeiten bekommen", so Lamprecht. Wer bei der Blasmusik mitspielen will: 0664/2132844.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.