03.05.2016, 00:00 Uhr

Die freie Wahl bei der Büro-Planung

Gottfried Scherz.

Gottfried Scherz leitet im MSC ein neunköpfiges Team.

BEZIRKSBLÄTTER: Wie wurden Sie auf das MSC in Neunkirchen aufmerksam?
GOTTFRIED SCHERZ:
Durch den Immobilienmakler meines Vertrauens, Fischer Immobilien!
 
Was waren die ausschlaggebenden Faktoren, sich hier niederzulassen?
Gute Infrastruktur, günstige Verkehrsanbindung, ausreichend Parkplätze.
Darüber hinaus konnte ich mir die Größe meines Büros noch aussuchen, da zum Zeitpunkt meiner Büroplanung das gesamte Stockwerk noch frei war.
 
Wie viele Quadratmeter haben Sie im MSC gemietet?
40 Quadratmeter.
 
Inwiefern hat sich die Standortwahl MSC positiv auf Ihre Arbeit ausgewirkt?
Durch die günstige Verkehrsanbindung zur Autobahn habe ich kurze Wege zu meinen Kunden und diese zu mir. Dadurch spare ich viel Zeit und kann mehr Termine wahrnehmen als früher. Auch der Weg nach Hause ist nicht weit.
 
Ihr Spezialgebiet?
Als Spezialist in den Bereichen Geldanlage, Immobilienfinanzierung und flexibler Altersvorsorgestrategien berate ich meine Kunden ebenso umfassend wie dauerhaft. So generiere ich für meine Kunden je nach Alter und Situation eine Wertschöpfung in Höhe von bis zu 6stelligen Eurobeträge.
 
Wie viele Arbeitsplätze haben Sie geschaffen?
Aktuell umfasst unser Team 9 Personen vom erfahrenen Finanzprofi bis hin zum nebenberuflichen Quereinsteiger, der sich ein zweites Standbein aufbaut. Da wir stark expandieren wachsen wir jedoch stetig. Aktuell besetzen wir 2 Positionen für nebenberufliche Auszubildende, sowie 2 Positionen für motivierte Bankkaufleute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.