16.10.2016, 08:23 Uhr

Drei Verletzte auf der S6

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Schwerer Unfall Samstagnacht gegen 23 Uhr.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Gegen 23 Uhr ist es in der Nacht auf 16. Oktober auf der S6, Fahrtrichtung Steiermark, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
In der Abfahrt Neunkirchen verlor ein Lenker (26) aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Fahrbahn ab. In Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Rädern, abseits der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker erlitt schwere Verletzungen. Die beiden 20-jährigen Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Alle drei wurden nach der medizinischen Erstversorgung vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Das Unfallfahrzeug wurde total beschädigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.