01.04.2016, 20:58 Uhr

EinMALIg eröffnete in Breitenau

Der Friseur und Stylist Christian "Mali" Maldet lud am 1. April zur Eröffnungsfeier seines Frisiersalons im Steinfeldzentrum Breitenau. Der Friseur hat auf 33 m² ein schmuckes Geschäftslokal eingerichtet. Ab Mitte April beschäftigt der Friseur eine Mitarbeiterin. Warum seine Standortwahl gerade auf Breitenau fiel, ist schnell erklärt: "Weil ich ein Breitenauer bin", so Maldet, der zumindest fürs Eröffnungsfoto auch seine Nena Paar "stylte". Bei der Housewarming-Party mit dabei: LA Hermann Hauer, Bürgermeister Helmut Maier, Vize Otto Bauer, Bezirksinnungsmeister der Friseure Heinrich Bacher und viele mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.