15.03.2016, 00:00 Uhr

Gemeinsam geht's rund ums Holz

Trattenbachs Holzindustrie ist in der 70 Mitglieder starken Waldwirtschaftsgemeinschaft organisiert.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bevor das Holz als edles Möbelstück im Wohnzimmer Platz findet muss es einmal geerntet werden.

Anstrengender Job

Die beiden Trattenbacher Matthias Lechner (28) und Roman Koderhold (42) sorgen mit ihren Schlägerungsunternehmen für geeignete Stämme. Lechner: "Ich bin seit vier Jahren in der Branche, habe auch beim elterlichen Betrieb mitgearbeitet." Gemeinsam mit seinen drei Mitarbeitern geht es täglich ab 6 Uhr früh in den Wald.

Chef der Waldgemeinschaft

Ähnlich geht Koderhold, Vorstand der hiesigen Waldwirtschaftsgemeinschaft Trattenbach, mit seinen Mitarbeitern vor. Die Waldwirtschaftsgemeinschaft betreut 2.304 Hektar Waldfläche. "Das Holz verkaufen wir an Sägewerke zur weiteren Verarbeitung", so der 42-Jährige. Der Holzpreis variiert – je nach Qualität. "Und liegt zwischen 30 und 100 Euro", erklärt Matthias Lechner.
Zu den Kunden der Waldwirtschaftsgemeinschaft zählt auch die Gemeinde Trattenbach. Und Bürgermeister Johannes Hennerfeind (ÖVP) ist sogar selbst stolzer Besitzer eines Waldstücks.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.