13.04.2016, 20:35 Uhr

Hündin "Fine" rettete David

Schon mehrmals schlug die Diabetiker-Warnhündin bei der Loipersbacher Familie an.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für den zuckerkranken David (9) starteten die Bezirksblätter einen Spendenaufruf, um die Anschaffung eines Diabetiker-Warnhundes zu ermöglichen. Kosten: 25.000 Euro (die BB berichteten). Alle wollten helfen, egal ob Privatpersonen, Betriebe wie die Bestattung Neunkirchen, oder der Gewinner der TV-Show "Supertalent" vom Jahr 2013, Lukas Pratschker.

Lesen Sie dazu auch


http://www.meinbezirk.at/neunkirchen/lokales/super...

Seit 21. März ist Familie Markus und Daniela Schöngrundner und ihre beiden Söhne David (9) und Daniel (7) um Hündin "Fine" reicher. Die Diabetiker-Warnhündin hat bereits mehrmals angeschlagen und David so eine Über- oder Unterzuckerung verhindert. "Der letzte Einsatz von 'Fine' war gestern, am 12. April. 'Fine' hat zwei Mal gebellt, schon waren wir munter und gingen Zuckermessen. Wir stellten fest, dass Davids Blutzucker zu niedrig war", erzählt Mama Daniela Schöngrundner.
Für die Loipersbacher Familie ist 'Fine' nicht mehr wegzudenken: "Sie ist ein tolles Familienmitglied. Das Leben mit ihr ist turbulent und aufregend." – Als die Bezirksblätter anklopften verschleppte 'Fine' gerade einen Schuh. Und das eine oder andere Loch im Garten wurde von der Labrador-Hündin auch schon gegraben...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.