27.03.2016, 00:00 Uhr

Kino-Einbrecher mit Rad auf A2 gestellt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kino-Einbrecher mit Rad auf Südautobahn gestellt
TERNITZ. Ein Gauner verschaffte sich im März Zugang zum Kino von Mario Picalek in Ternitz.

10.000 Euro Schaden

"Der Einbrecher ließ zwei Laptops und die Registrierkasse mitgehen. Zusammen mit der speziellen Software hatte ich dadurch einen Schaden von rund 10.000 Euro erlitten", berichtet Picalek im Bezirksblätter-Gespräch. Ein Verdächtiger konnte von der Polizei ertappt werden. Der Tscheche fiel sehr leicht auf. "Denn er war mit dem Fahrrad bei Tribuswinkel auf der A2 unterwegs", erzählt Picalek amüsiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.