13.06.2016, 00:00 Uhr

Landjugend Pitten sucht Männer

Die Landjugend Pitten bei der Erntedank-Prozession. Auch Tanzen und Schuhplatteln gehört zu den Landjugend-Aufgaben. (Foto: Landjugend Pitten)

Derzeit halten 14 junge Damen und sechs Burschen die Traditionen hoch.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Anfänge der Landjugend Pitten liegen in den 60-ern. „Damals trat man ihr bei, um fortgehen zu dürfen, weil auch immer ältere dabei waren“, schildert Anna Binder (22), welche die Landjugend Pitten leitet.

Traditionsbewusst

Ihre Mission: die Tradition hochhalten. „Wir stellen den Maibaum auf, bewachen ihn und essen dabei Pizza , wir organisieren das Osterfeuer in Leiding und organisieren den Bauernball mit und gestalten die Mitternachtseinlage“, erzählt die 22-Jährige. Auch das Flechten der Erntedankkrone in Zusammenarbeit mit Bäuerinnen gehört zu den Aufgaben der Landjugend.
Derzeit zählt die Landjugend Pitten 20 Mitglieder, davon 14 Mädels und sechs Burschen. Binder: „Wir brauche mehr Burschen.“ Ab 15 kann man dabei sein. „Die Ältesten bei uns sind 23“, so Binder. Jeder, der motiviert ist, ist willkommen. Kontakt über lj-pitten@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.