25.05.2016, 16:43 Uhr

Naturpark-Konzert in Sieding

Trachtenkapelle Sieding Obmann Herwig Schnitzler (im Bild mit Bgm. Rupert Dworak). (Foto: privat)

Bezirk Neunkirchen (Red.).-

Die Trachtenkapelle Sieding veranstaltet auch heuer wieder mehrere Konzerte im
Naturparkzentrum in Sieding. Rund einmal im Monat schließt in den Sommermonaten
der nunmehrige Pächter (die Bergsteigergilde D`Steinfelder) die Pforten der
Natuparkhütte um dem ortansässigen Musikverein die Möglichkeit zu bieten, einer
schon jahrzehntelangen Tradition nachkommen zu können und ein Naturpark-Konzert
abzuhalten.

Der Obmann der Trachtenkapelle Sieding möchte sich an dieser Stelle sowohl beim
Obmann der "Steinfelder" Thomas Spendlhofer als auch beim Bürgermeister der Stadt
Ternitz LABg. Rupert Dworak sehr herzlich bedanken.

Das erste Konzert der Saison findet am Sonntag, dem 5. Juni um 16 Uhr statt.
Erstmals wir das neue Dirigententeam der TKS (Lisa Lackner, Katharina Kropf und
Alexander Rath) den Takt angeben. Die Besucher können sich schon jetzt auf ein
großartiges Konzert freuen, das allerdings nur bei Schönwetter stattfindet.
Gleichzeitig kann man sich bereits den nächsten Termin notieren: am 3. Juli wird die
Trachtenkapelle Flatz ein Gästekonzert im Naturpark spielen.
Also: Auf ins Naturparkzentrum Sierningtal Flatzer Wand!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.