26.03.2016, 15:08 Uhr

Osterfeuer brannte vorzeitig ab

(Foto: Feuerwehr Gloggnitz Weissenbach)

Feuerwehreinsatz in Gloggnitz-Aue.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurz vor halb 2 Uhr morgens wurde die Feuerwehrmänner mittels Pager und Sirene zu einem Brand nach Gloggnitz-Aue gerufen. Es brannte ein Holzhaufen – ein verfrühtes Osterfeuer. Gemeinsam mit der zuständigen Feuerwehr Gloggnitz-Aue wurde der Rest des Haufens kontrolliert zum Abbrand gebracht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
17.173
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.03.2016 | 15:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.